Samichlaus Sursee

Die freiwillige Gruppierung "Samichlaus Sursee" organisiert den Samichlaus Einzug und die Hausbesuche, die jeweils in der Woche des 6. Dezember stattfinden.

Seit vielen Jahrzehnten organisiert eine Gruppe von motivierten und sehr engagierten Freiwilligen die Samichlausbesuche in Sursee. Diese Gruppe entstand aus dem Pfarreirat der kath. Kirche, die mit viel Herzblut den Samichlaus-Brauch ins Leben riefen. Aus ihrer Entstehungsgeschichte ist die Gruppe auch heute noch eng mit der Pfarrei Sursee verbunden. Vor einigen Jahren löste sich die Gruppe vom Pfarreirat und viele freiwillige Helfer und Helferinnen übernahmen die Organisation dieses schönen Brauchs. In der Zwischenzeit sind es bis zu 25 Freiwillige, die jedes Jahr dem Samichlaus helfen, damit er die wartenden Kinder besuchen kann.

Auf dem Bild fehlen Edith Portmann, Martina Nazzaro, Willi Nick und Armin Buck

Das Leitungsteam, Nicole Fischer, Manuela Roos, Doris Buck, Markus Kaufmann, Roland Limacher und Carlo Piani startet mit der Organisation jeweils im September. Ende Oktober / Anfang November werden die Anmeldungen in alle Haushaltungen verschickt. Ab diesem Zeitpunkt werden auch alle anderen Helfer und Helferinnen aktiv in ihrem Ressort. Ohne den Samichlaus klappt das Ganze natürlich nicht. Mit je einem Laternenträger (ab der 5. Klasse), mit zwei bis drei Zwergli (ab der 3. Klasse) und mit einem Schmutzli (3. Oberstufe oder sogar älter) besuchen sie die Kinder. Nicht jedes Jahr ist es einfach Samichläuse und ihre Gefolge zu finden, doch mit viel Aufwand und Engagement der freiwilligen Helfer und Helferinnen gelingt dies immer. 

Während den Chlaustagen ist die Arbeit sehr intensiv und zeitaufwändig, sind doch bis zu 30 Chläuse mit ihrem Gefolge unterwegs auf Hausbesuche und auch am Samichlaus-Märt am 6. Dezember im Städtli anzutreffen. Dazu braucht es genügend Nüssli, Äpfel und Hälis sowie viele Helfer und Helferinnen. 

Sind die Chlaustage vorbei, werden die Kleider gereinigt, gebügelt und mit dem ganzen Material wieder auf den Estrich des Pfarreiheims für das nächste Jahr verstaut.  

Ein tolles Team, das zusammen viel Spass hat, verabschiedet sich wieder bis zur nächsten Samichlauszeit. 

Anmeldung: Ende Oktober / Anfang November werden die Anmeldeszettel in alle Haushaltungen der Stadt Sursee verteilt,oder sie können diese auf unserer Homepage «samichlaus sursee.ch» herunterladen. Aus organisatorischen Gründen akzeptieren wir Anmeldungen, die termingerechtins kath. Pfarramt geschickt oder vorbeigebracht werden.

Einige Impressionen aus der Welt des Samichlaus:

Die Samichlaus Daten für 2019

Sonntag, 1.12. 2019 Samichlaus-Einzug und Hausbesuche

Donnerstag, 5.12.2019 Hausbesuche

Freitag, 6.12.2019 Hausbesuche