Meditativer Kreistanz

Meditativer Tanz gilt schon im frühen Christentum als eine ganzheitliche Form des Gebetes. Auch wir folgen in unserer offenen Gruppe dieser Tradition: Tanz ist Gebet mit Körper, Seele und Geist. Wir tanzen zu Musik aus verschiedenen Kulturen, passend zu den Jahreszeiten und dem Ablauf des Kirchenjahres.

"Ich lobe den Tanz, denn er befreit den Menschen von der Schwere der Dinge. Er bindet den einzelnen zur Gemeinschaft." Augustinus

Ruhig, auch fröhlich und beschwingt geben wir uns hinein in den Rhythmus der Musik und erfahren, wie durch die wiederkehrende Bewegung Harmonie entsteht. Wir erleben im Kreis Gemeinschaft und können so zur eigenen Mitte finden. Das Tanzen im Kreis lädt uns ein, den Alltag loszulassen für eine Stunde. So lassen wir uns begeistern von der Kraft der Sammlung, die in der Bewegung entsteht.

Wir sind eine offene Gruppe und laden Interessierte freundlich ein mitzutanzen. Tanzerfahrung ist keine Voraussetzung.

Aufgrund der momentanen Corona-Situation pausiert der Meditative Kreistanz und startet voraussichtlich wieder  am Mittwoch, 9. März 2022. 

Jeden Mittwochabend treffen wir uns im Inneren Chor der Klosterkirche von 19.45–20.45 Uhr.
Anschliessend besteht die Möglichkeit zur Meditation in Stille bis 21.15 Uhr.
Der Kreistanz fällt vor und an Feiertagen aus, ebenso während den Schulferien.

Leitungsteam:

Irma Ruepp-Grüter
Tel. 041 921 61 50

Brigitte Drescher-Baumeier
Tel. 041 921 93 16