Integration

Migration ist ein weltweites und immer wieder zu beobachtendes Phänomen. Zu allen Zeiten haben Menschen ihre Heimat verlassen und an einem anderen Ort eine neue Existenz aufgebaut. Mit ihren Ressourcen und Potentialen leisteten sie einen wichtigen Beitrag zu den Errungenschaften ihrer Wahlheimat. Die weltweiten Flucht- und Migrationsbewegungen stellen aber auch eine Herausforderung dar.

Die Pfarrei und die Kirchgemeinde engagieren sich zusammen mit Freiwilligen der AG Flüchtlinge für die Integration von Migrantinnen und Migranten. So werden beispielsweise Räumlichkeiten für Deutschkurse oder Treffen von Migrantenorganisationen zur Verfügung gestellt. Weiter wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Sursee und der Reformierten Kirchgemeinde 2018 das Leitbild Integration veröffentlicht. Stadt und Kirchen betrachten die Vielfalt in unserer Gesellschaft und die Verschiedenartigkeit ihrer Einwohnerinnen und Einwohner als etwas Wertvolles und stellen sich den damit verbundenen Herausforderungen. Mit dem vorliegenden Leitbild haben sich die Stadt und die Kirchen von Sursee auf eine gemeinsame Stossrichtung zur Integrationsförderung geeinigt. 

Leitbild Integration