Offene Weihnacht

Offene Weihnacht heisst Weihnachten einmal etwas anders feiern. Nicht zuhause in der geschlossenen Stube, sondern im Saal des Pfarreiheims. Offen für alle: für Junge und Alte, für Alleinstehende und Familien, für Traurige und Fröhliche, für Besinnliche und Nüchterne, für Weihnachtsmuffel und Sentimentale, für Reiche und Arme, Frauen und Männer, für Fromme und Zweifler, für Katholiken und Reformierte, für Gläubige aller Religionen. Das kleine Kind aus Betlehem mit dem internationalen Stammbaum, geboren am Rande der Zivilisation und entdeckt von den Aussenseitern der Gesellschaft, ist Zeichen des Friedens, der am Weihnachtsabend Konfessionen, Religionen, Ländern und Generationen miteinander verbindet.

Die «Offene Weihnacht» ist ein Angebot der Reformierten und Katholischen Kirche und besteht seit 1980. Ein gutes Essen lädt ein, sich zu unterhalten. Dazwischen wird die Weihnachtsgeschichte gelesen, Musik gespielt und gemeinsam gesungen.

Einladung Offene Weihnacht 2016

Kontaktpersonen:

Soziale Arbeit der Kirchen
Katholisches Pfarramt
Martina Helfenstein
Rathausplatz 1
6210 Sursee
041 926 80 64
sursee@sozialearbeitderkirchen.ch